Clicky

TCR-AKTUELL TCR-News
news

Hallenaufbau Teil02

Die Halle steht

Auch wenn das Wetter an dem Tag nicht optimal war, die Halle steht.

Eine grandiose Leistung aller Helfer, Danke!



Hallenaufbau Teil01

Hier ist ein FIlm von Tag 1 des Hallenaufbaus.
Ein spannender Tag, die Halle wurde angeliefert, die Technik installiert und die ersten Vorbereitungen auf dem Platz wurden vorgenommen.
Das gute Wetter kam genau zur rechten Zeit und wir konnten richtig reinhauen.

Viele helfende Hände haben uns richtig vorangebracht.

Mein Dank an alle Helfer und liebe Grüße,

Thomas

Clubturnier

Unser diesjähriges Clubturnier hat mit einer Teilnehmerzahl von 38 Spielern einen neuen Rekord erreicht. Wir haben tolle und spannende Spiele gesehen. Die Stimmung auf der Anlage war hervorragend und in der Playersnight am Sonnabend wurde bis spät in die Nacht bei guter Musik (danke dafür Michi!) getanzt und gefeiert. Vielleicht überlegen sich im nächsten Jahr noch mehr Mitglieder bei dem Turnier mitzuspielen. Das wäre schön.
Unser besonderer Dank gilt - wie im letzten Jahr - Tobias Ambrosius, der das Turnier hervorragend organisiert hat.
Die Ergebnisse:
Die Sieger aus dem letzten Jahr konnten Ihre Titel verteidigen.
Über 100:
1. Platz: Ute und Manfred Köhler
2. Platz: Birgit und Klaus Martens
Unter 100:
1. Platz: Dienke Decker und Jörg "Cato" Jans
2. Platz: Iska von Aspern und Thomas Mönckemeier
Kopf-Hoch-Runde:
1. Platz: Julia Spilcke-Liss und Jörg Kuchenbecker
2. Platz: Neira Hundt und Karsten Sommer.


Glückwunsch an unsere Damen

Unsere Damenmannschaft ist in diesem Jahr von der Klasse III mit sagenhaften 10:0 Punkten in die Klasse II aufgestiegen.
Unsere Damen 30 ist ebenfalls aufgestiegen und spielen im nächsten Jahr in der Oberliga, der höchsten Hamburger Spielklasse!
Es gibt also im nächsten Sommer wieder großes Tennis bei uns auf der Anlage zu sehen!

​Gastronom im Tennis-Club Rolandsmühle gesucht

Wir suchen für unsere Clubgastronomie zum 1.1.2020 einen neuen Pächter.

Der TCR ist ein attraktiver Tennisclub mit mehr als 500 Mitgliedern. Er liegt zentral im schönen grünen Othmarschen/Ottensen und verfügt über 6 Außenplätze im Sommer sowie 3 Plätze in der Wintersaison.
Das Restaurant/der Clubraum hat ca. 40 Plätze, eine moderne Inneneinrichtung sowie eine vollständig eingerichtete Küche. Im Sommer bietet die großzügige Außenterrasse noch einmal bis zu 40 Sitzplätze.

Die Clubgastronomie ist außerdem das Herzstück unseres Spielbetriebs: Sommer wie Winter sind bis zu 20 Mannschaften (Erwachsene und Kinder/Jugendliche) in den Punktspielen des Hamburger Tennisverbandes engagiert und werden dabei zum Gastgeber für unsere gegnerischen Mannschaften. Höhepunkt und Abschluss eines jeden Punktspiels ist das gemeinsame Essen im Club, zu dem die Gäste eingeladen werden. D.h. das Restaurant hat ganzjährig feste Buchungen mit gesichertem Umsatz!Die Clubastronomie ist dabei nicht nur das „Wohnzimmer“ für alle Vereinsmitglieder, sondern steht für jedermann offen. Gäste von außerhalb sowie der Nachbarschaft sind jederzeit herzlich willkommen und nutzen die Räumlichkeiten auch gern für private Veranstaltungen.
Für wen hört sich das spannend an und hat Interesse, unser neuer Pächter zu werden? Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme per Mail unter: gastro-gesucht@rolandsmuehle.de
Der Vorstand im Tennis Club Rolandsmühle im SVE Hamburg


Alle Spielpläne und Ergebnisse Sommer 2019


Eine Übersicht über den Spielplan sowie Siege und Niederlagen findet Ihr hier: LINK

Wetter-Anzeige

Ballmaschine ist finanziert

Tausend Dank an alle, die letzte Spenden-Runde für die Ballmaschine hat alle Erwartungen übertroffen.

Sie wird so bald wie möglich bestellt. Die Spenden müssen von unseren Kassenwarten offiziell gezählt und bestätigt und die Bestellung abgesegnet werden

Danke !,


Michail

Wir haben es geschafft, die Halle kommt.

Der TC Rolandsmühle bekommt seine Traglufthalle!

Gemeinsam haben wir es geschafft und gezeigt, wozu wir fähig sind, wenn wir ein Ziel verfolgen.
Vielen Dank nochmal an alle, die im Großen wie im Kleinen ihren Beitrag geleistet haben:
Dem Projekt-Initiator, dem Projekt-Team, den vielen Helfern, den zahllosen Spendern und nicht zuletzt den Jugendlichen, für ihren sportlichen Einsatz beim Spendenlauf. Sie haben quasi im Endspurt unserer Aktion noch mal alles gegeben und den Matchball verwandelt.

Ihr seid großartig!


zeige weitere Beiträge !